Veranstaltungen laden

22. Dezember, 23:00 - 23. Dezember, 5:00

Offizielle Fanta 4-Aftershow

Nach dem Konzert der „Fantastischen Vier“ in der Schleyer-Halle zieht die Band zusammen mit DJ Thomilla weiter ins Freund & Kupferstecher, um den Abend nach dem Heimspiel dort ausklingen zu lassen.
Legendäre Clubabende in Clubs wie dem Red Dog und der Start der Produzentenkarriere markieren die nächsten Schritte auf dem Weg zum eigenen Studio und der eigenen Produktionsfirma Benztown, mit der Thomilla in der zweiten Hälfte der Neunziger zig Produktionsaufträge abwickelte und sich so als amtlicher Musikproduzent in Deutschland etablieren konnte. Die lange und intensive Freundschaft mit Michi Beck von den Fantastischen Vier manifestiert sich dann zu Beginn der 2000er im gemeinsamen Projekt „Turntablerocker“, mit dem die beiden bis heute in ein neues musikalisches Universum aufgebrochen sind, ohne ihre Herkunft zu vergessen. Auf insgesamt drei Alben und mit einer Vielzahl an Singles konnten die „Turntablerocker“ mit ihrem modernen Clubsound, der im House und Electrobereich seine Wurzeln hat, die deutsche Electronic Music Szene nachhaltig beeinflussen. Insbesondere als DJ war diese Horizonterweiterung ein wichtiger nächster Schritt, der Thomilla zu dem macht was er heute ist: Ein extrem vielseitiger, souveräner Entertainer der sowohl hinter den Decks als auch als Produzent seiner Soloalben und vieler Titel der Fantastischen Vier, sein Publikum zu begeistern weiß.

« Zurück.